Unsere Geschichte steht für unsere Zukunft


1882

Kauf der Buchbinderei und Schreibmaterialhandlung durch Willhelm Heinrich Schoch (1854-1912).

Willhelm Heinrich und Marie
Schoch-Braunwalder

1912

Tod von W.H. Schoch. Führung der Unternehmung durch Willy und Walter Schoch. Neu werden auch Büromaschinen und Büromöbel verkauft. 

Das Ladenlokal am Untertor in der Stadt Winterthur.

1928 

Bedingt durch die Weltwirtschaftkrise muss die Produktion verkauft werden. Willy Schoch tritt aus der Unternehmung aus und der dritte Bruder Edwin tritt ein.

Edwin und Hadwig Schoch-Spleiss

1948

Kauf des ersten Auslieferfahrzeuges. Der Versand von Büromaterial nimmt seinen Anfang.


1962

Eintritt von Urs und Nina Schoch in die Unternehmung. Umbau des Ladengeschäftes. Starker Ausbau von Umsatz und Anzahl Mitarbeitern.

Urs und Nina Schoch-Braun

1982

Bau des Verteilzentrums in Ohringen. Eintritt von Jan Schoch.

Jan Schoch

1997 

Umzug der Abteilung Büromöbel ins "Werkhaus", die ehemalige Halle 39 auf dem Sulzerareal in Winterthur.

Aufbau des neuen Geschäftsfeldes Raum- und Baumanagement.

Werkhaus

2005 

Urs & Nina Schoch regeln ihre Nachfolge. Die Büro Schoch AG wird in drei Unternehmungen aufgeteilt.

 

  • Büro Schoch AG, Leitung Karin Schoch
  • Büro Schoch Werkhaus AG, Leitung Jan Schoch
  • Büro Schoch direct AG. Leitung Thomas Schoch
Familie Schoch

2006 - Ausbau des Werkhauses

 

Das Werkhaus wird um 250 m2 erweitert. Im Erweiterungsbau, dem "Spickel", entsteht zusätzlicher Ausstellungsraum. Das Unternehmen hat sich zum Gesamtanbieter weiterentwickelt und arbeitet in den Bereichen

Ausstellungsraum „Spickel“

2007 - Jubiläum 125 Jahre Schoch

 

Die traditionsreiche Schoch-Gruppe feiert ihr 125-Jahr-Jubiläum. Mit 13 Lehrlingen und 135 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Schoch-Gruppe zum grössten Arbeitgeber in der Branche herangewachsen. Das Jubiläum wird mit verschiedenen Anlässen und einer öffentlichen Ausstellung im Gewerbemuseum Winterthur gefeiert.

 

 


2009 - Ein neuer Auftritt 

Das Schoch Werkhaus gibt sich einen neuen, markanten Firmenauftritt: "Schoch Werkhaus Switzerland".  Das Rebranding drängte sich auf, da sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt hat und vom klassischen Büroeinrichter zum Gesamtanbieter gewachsen ist. Als klares Bekenntnis zum Schweizer Markt und damit zu Qualität und fairen Preisen wurde der zusätzliche Begriff «Switzerland» eingeführt.

 

2012 - Lancierung LED Leuchte 

Neuste LED-Technologie, bestechendes Design, praktisches Touchpanel: Die Eigenentwicklung von Schoch Werkhaus setzt neue Massstäbe in der variablen LED-Raumbeleuchtung.

Lichtinnovation mit höchster Energieeffizienz – das ist JSL

Weitere Informationen zur JSL LED Bürostehleuchte.


2012 - Lancierung Garderobeständer 

«Reduce to the max» ist das kreative Credo: drei Haken, mit oder ohne Schirmring, drehbarer Kopf. Mit seinem schlichten Design fügt sich der glanzverchromte Ständer unauffällig in jede Bürowelt oder Ihr Zuhause ein.

2013 - We move

Stillstand? Nicht mit uns! Und deshalb zügeln wir unsere Logistik und das Lager an den strategisch guten Standort Effretikon. Helle und hochmoderne Lagerhallen mit direktem Autobahnanschluss garantieren noch bessere Leistungen für unsere Kunden.


2013 - Wir expandieren

Schoch Werkhaus goes East! Auf den 1. Juli 2013 übernehmen wir das renommierte St.Galler Unternehmen Büroplan Gossweiler GmbH.

2014 - Lancierung my-chair

Lancierung des Stuhls my-chair mit puristischem Design und einer bestechend einfachen Funktionalität.


2015 -  JSL-LED Stehleuchte erfolgreich

Mitte 2015 wurden bereits 3333 JSL-LED Stehleuchten auf den Markt gebracht.

20 Jahre Schoch Werkhaus AG – Arbeitswelten im Wandel

Mit dem Einzug der Schoch Werkhaus AG in Halle Nr. 39 begann 1997 eine neue Ära im Sulzer-Areal. Dieses Jahr feiert die Firma ihr 20jähriges Jubiläum im ehemaligen Sulzergebäude 

und blickt stolz auf die erfolgreiche Entwicklung im Areal Stadtmitte und im eigenen Unternehmen zurück. Auch der Blick in die Zukunft zeigt, dass die Firma bestens aufgestellt ist, um den neuen Herausforderungen an den KMU-Betrieb erfolgreich zu begegnen. 


135 Jahre Schoch-Gruppe
Wir sind stolz darauf, auf 135 Jahre Firmentradition zurückblicken zu dürfen und freuen uns darauf, die Zukunft der Schoch-Gruppe aktiv zu gestalten und uns den kommenden Herausforderungen und Chancen gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden zu stellen. 

... wir investieren auch weiterhin in die Zukunft.
Fortsetzung folgt!