Zum Hauptinhalt springen

Einrichten kann so schön sein – mit dem Profi zur Seite erst recht

Die Einrichtung von Arbeitsplätzen ist Geschmacksache – aber nicht nur. Holen Sie das Optimum für Ihre Mitarbeitenden und Ihr Unternehmen heraus und lassen Sie sich bezüglich Ergonomie, Funktionalität, Beleuchtung, Akustik, Produktqualität und Stil beraten. Eine gute Büroeinrichtung muss nicht teuer sein. Wichtiger ist, dass die Arbeitsplätze je nach Layout und Arbeitsmodell umgebaut, ergänzt und neu angeordnet werden können. Die Einrichtungsberater von Schoch Werkhaus haben jahrelange Erfahrung und kennen sich in allen Fragen der Arbeitsplatzgestaltung aus: vom Einzelbüro über moderne Bürowelten (New Work), Konferenzräume, Coworking Spaces und Homeoffice bis hin zur Einrichtung von Arztpraxen oder Cafeterias.

«Die Möbel und Einrichtungen, die wir anbieten, haben eine eigene Persönlichkeit und unterstreichen die Identität Ihres Unternehmens.»

Simone Sutter, Kundenberaterin, Schoch Werkhaus

Ganz schön nachhaltig und vielfältig, die Auswahl

Die Produktepalette von Schoch Werkhaus ist sehr breit. Wir führen zahlreiche bekannte und junge Marken,  die mehrheitlich in der Schweiz und Europa produziert werden. Denn die Nachhaltigkeit der Produkte ist ein Kriterium für die Auswahl unserer Partner. Als Mitinhaber von Ergodata und Generalvertreter von Interstuhl, Taiga und Buzzi Space nehmen wir direkt Einfluss auf die Entwicklung von Innovationen und die Qualität des Mobiliars. Die Einrichtungslinien sind über viele Jahre nachlieferbar, Service und Reparatur garantiert. Mit unserer Eigenmarke by schoch antworten wir auf die Wünsche unserer Kunden. Die jüngste Kreation ist die LED-Stehleuchte jsl.swiss, die mit flimmerfreiem, gesundem Licht, höchster Energieeffizienz und elegantem Design neue Massstäbe in der variablen LED-Raumbeleuchtung setzt.

Die komplette Übersicht unserer Produkte und Marken finden Sie hier.

«Es spielt keine Rolle, ob bestehendes Mobiliar mit ein paar neuen Stücken ergänzt werden soll oder die Einrichtung gänzlich neu beschafft wird: Ziel ist immer, das Beste herauszuholen aus dem, was möglich ist.»

Bice  Gehring, Kundenberaterin, Schoch Werkhaus

Die Aufgaben und die Mitarbeitenden bestimmen den Arbeitsplatz, nicht umgekehrt

In einem ersten Schritt schauen wir gemeinsam genau hin, welche Ziele die Arbeitsplätze erfüllen sollen. Braucht es fixe Arbeitsplätze für die einen und flexible für die andern? Wie arbeiten die Teams zusammen und was sind die Aufgaben? Braucht es unterschiedliche Einrichtungen pro Arbeitsplatz und Aufgabe? Welchen Nutzen bringen höhenverstellbare Tische und welche Art von Bürostühlen entlasten Vielsitzer? Worauf muss bei Lichtquellen, Akustikproblemen, Farben und Materialien geachtet werden? Wie erweitere ich bestehendes Inventar mit neuen Möbeln?

Fragen Sie uns.

Wenn Sie bereits wissen, was Sie wollen: Kaufen Sie online in unserem Shop ein oder besuchen Sie uns im Werkhaus an der Zürcherstrasse.

Gibt es den klassischen Arbeitsplatz mit Tisch und Bürostuhl in Zukunft noch?

Ganz bestimmt. Wir Menschen arbeiten täglich an einem Bildschirm – gross oder klein. Ein Sitz-Stehtisch ist heute in der Anschaffung nur unwesentlich teurer als ein normaler Tisch mit fixer Höhe. Die Mitarbeitenden werden es Ihnen danken, wenn sie das Pult auch stehend nutzen können. Zum Sitzen eignen sich ergonomische Bürostühle, die sich drehen, in der Höhe verstellen oder mit unterschiedlichen Polsterungen und Rückenlehnen ausstatten lassen. Besonders gesundheitsfördernd sind Stühle, die sich den Bewegungen des Körpers anpassen, mobilisieren und damit die Konzentration erleichtern. Damit das vielseitige Mobiliar auch von allen richtig genutzt wird, bieten wir Schulungen und Anleitungen an. Die Arbeitsplätze der Zukunft sind jedoch vielseitiger und bestehen längst nicht mehr nur aus Stuhl und Tisch. Raum-in-Raum-Lösungen, Kreativzonen, Collaboration-Areas, Relax- und Pausenbereiche, Empfangs- und Wartezonen sind heute ein Must für effiziente und produktive Bürowelten.

Raum in Raum – und endlich ist Ruhe

Grossraumbüros haben einen Makel: Sie sind hektisch und bieten keine Rückzugsmöglichkeiten für heikle Gespräche oder konzentriertes Arbeiten. Raum-in-Raum-Lösungen entlasten die meist überbelegten Sitzungszimmer und bringen auch optisch Abwechslung ins Büro. Wir haben für Sie kreative Lösungen entwickelt, zum Beispiel die square’box oder Taiga Concept für Zweiergespräche oder für Besprechungen von bis zu acht Personen. Unsere Lieblinge: Die relax’box für Powernappings und home’sweet home, damit man sich auch ohne eigenen Arbeitsplatz im Büro zu Hause fühlt.

Einrichtungen, welche die Kreativität fördern

Eine Atmosphäre, die beflügelt und die Gesprächskultur fördert: Bequeme Sessel am Bistrotisch, ein Hochtisch mit höhenverstellbaren Hockern oder ein gemütliches Sofa laden zum kreativen Austausch ein. Grenzen in der Gestaltung sind keine gesetzt, ausser einer akustischen und optischen Abtrennung von Bereichen, wo konzentriert gearbeitet wird. Gerne richten wir auch Bistros, Cafeterias und andere Gastroräume ein, ganz nach Ihrem Geschmack.

«Das Einzige, was bei uns manchmal abhebt, sind die Ideen. Die Preise dagegen bleiben auf dem Boden.»

Felix Pulver, Kundenberater, Schoch Werkhaus

Ein Homeoffice, das den Namen verdient

Ein provisorisch eingerichteter Arbeitsplatz zu Hause mag für kurze Einsätze genügen. Ist man länger im Homeoffice, sehnt man sich nach einem bequemen Bürostuhl und Mobiliar, das die Arbeit erleichtert, multifunktional ist und gut in die Wohnumgebung passt. Bei uns finden Sie fast alles, was Ihr Herz begehrt. 
 

Räume, wo man gerne präsentiert und zuhört

Konferenzräume, Schulungszimmer und Auditorien stellen besondere Anforderungen an die Einrichtung und an die Technik. Lassen Sie sich von uns Vorschläge erstellen für Layouts, stapelbares Mobiliar, modulare Konferenztische oder Spezialanfertigungen, abgestimmt auf die Räumlichkeiten und die technischen Anforderungen. Auch für die Medientechnik haben wir Profis im Haus, damit am Schluss der Ton, das Bild und der Gesamteindruck stimmen.

Einrichtungskonzepte, geschmackvoll und funktional

Passend zu den Räumlichkeiten, zur Corporate Identity, zu psychologischen Aspekten und zur Nutzung stellen unsere Berater Einrichtungsvorschläge für Sie zusammen. Lassen Sie sich überraschen, was ein Farbkonzept und der Einsatz unterschiedlicher Materialien und Stoffe an Wirkung erzielen. Im Werkhaus oder in Ihrem Office präsentieren wir Ihnen Muster zum Anfassen und erstellen CAD-Pläne für die individuelle Einrichtung Ihres Objekts.

Einige Referenzen von Einrichtungsprojekten zeigen wir Ihnen online – weitere gerne beim persönlichen Gespräch.

Ihr Kontakt für Einrichtung und Möblierung

Thomas Hafner
Leiter Kundenberatung
Telefon: 052 320 20 63
E-Mail: thomas.hafner@schochgruppe.ch